Time and Bubbles are passing by . oo O °° o O °

Remix step #3 (playing)
Germany

Bass:

Mike_66182 jams
 

available remixes:

 
Thumbs:
+ 10
Shared:
01/23/2016
Listened:
239
Downloads:
3
Remixes:
1
Some crazy bass sound on top.

Comments

January 30 2016 07:49:48
SupJaxSupJax
bubblebubble~~
nice :D


+0
January 23 2016 18:55:52
UloisiusUloisius
sehr coool ;o)

+0
January 23 2016 16:54:24
KellsBellsKellsBells
This is a thing of awesomeness. Digging the off-road journey. :D This track, from Pexe's cello sounds to your drum and bass add to Tof's guitar is the perfect example of how creativity flows through Wikiloops. Freakin' awesome!
+1 January 23 2016 18:07:50 KellsBells Mike_66
Thank you. And thank you twice for posting here even if some adds are already there.
+1
January 23 2016 14:44:15
TofzegritTofzegrit
o O o0 ° O o 0 o Oo° O o ° 0Oo °
+2 January 23 2016 14:46:34 Tofzegrit Mike_66
Cool idea :) . o oO o °
+0
January 23 2016 13:47:48
frankyguitarfrankyguitar
What a crazy thing :D
+1 January 23 2016 14:06:06 frankyguitar Mike_66
Yeah I like offroad here an then. Keep away from main roads :)
+1
January 23 2016 14:09:54 frankyguitar Mike_66
It reminds to African Reegea from Nina Hagen: "Es riecht so gut
Pass auf, dass du nicht geschnappt wirst!
Sie sind nämlich hinter dir her,
Du alter Kiffer
Dabei geht Ihre Geschellschaft am Alkoholismus zugrunde,
Aber dich jagen sie - Dich!
Haschisch
Feinstes Kaschmir
Edelster Türke afganisches Gras
Ein Plätzchen für mein Schätzchen
Cannabis in Holland
Bob Marley auf der Venus ..."
+2
January 23 2016 14:13:56 frankyguitar frankyguitar
Ja man, ich liebe diese Platte!
Und als dicker fetter Clown würd ich dir in die fresse haun.....
Die Platte ist der totale Überflieger, leider habe ich nur eine Seite irgendwo auf Band :@
+1
January 23 2016 14:25:49 frankyguitar Mike_66
Dann brauchst du unbedingt beide Seiten. Das Teil ist Kult! Sehr geil ist auch:
Wir wandern bloss und nackt in die unendlichkeit
Wir schweben auf dem pfade in die Ewigkeit
Wir glauben was wir wissen und wir fürchten uns
Wohl weil wir sterben müssen das beängstigt uns
Wir sind die Lebenden
Nach Leben strebenden

Jeder neue Tag kann gut und böse sein
Wir stellen unsere viberationen selber ein
Und wenn wir morgens früh an unser ende denken
Dann kann uns dieses wissen durch die Tagzeit lenken
Weil wir leben können
Und uns das sterben gönnen

Wir vegetieren und wir rasen durch die Lebenzeit
Wir verblassen und verpassen die gelegenheit
Wir haben keine Zeit, tun uns selber leid
Wir vegetieren und wir rasen durch die Lebenzeit

Wir verstecken unsere ängste in der Zwischenzeit
Wir zittern immer noch vor der ver gangenheit
Wir entwickeln uns nicht weiter, weil Erwachsen sein
Uns einzwängt in die zwänge der Gesellschaft
Nein, so wollen wir nicht sein
Oh, nein dass muss nicht sein
+1
January 23 2016 15:47:47 frankyguitar frankyguitar
Unbedingt !! :)
Das kenne ich auch. Ich kenne nicht allzuviel von Nina, aber diese Platte ist für mich mit Abstand das Beste was sie je geschrieben hat :D
+1
January 23 2016 13:02:30
onewholeftonewholeft
Love crazy
+1 January 23 2016 13:04:58 onewholeft Mike_66
Thx still awake? :) I must be late in Australia.
+1
January 23 2016 13:05:59 onewholeft onewholeft
11pm watching the end of a movie
+0
wikiloops online jamsessions are brought to you with friendly support by:
 Carpenter from Germany - Member since 10/21/2012, 175 tracksCarpenter

"Wikiloops is the best way to start recording your music and becoming a better musician. I love this friendly, creative and musical place. "
FAQ
terms of use
data privacy policy
sponsors
credits
contact
supporting membership
translate wikiloops
wikiloops on the social web
Copyright © 2011-2017