Home »Forum»Feedback and Suggestions»Neronick hat ein Sicherheitsproblem

Neronick hat ein Sicherheitsproblem

posted on #1
Member
Posts: 246
Joined: 19.08.13
Hallo, ich habe ein Problem festgestellt, das mir Sorgen macht, weil ich es mir nicht erklären kann.
Meine letzten 3 Downloads waren:
#99906 am 5.03.17
#100001 am 6.03.17
#100050 am 7.03.17

Mit wikiloops_jam_100050.mp3 ist was nicht in Ordnung!!
Ich nutze Android auf dem Smartphone.
Die Datei wird nicht in die Musikbibliothek aufgenommen. Sie findet sich nicht im entsprechenden Ordner. Sie hat gar keinen auffindbaren Speicherplatz!
Sie ist allein Teil des Download-Protokolls als Dateiname. 2,98 MB, 7.03.17.
Dort kann sie als Audio gestartet werden! Sie ist die einzige Wikiloops-Mp3, die dann KEIN dunkelblaues Wikiloops-Logo im Player zeigt!!!

Kurz: Diese Datei ist hörbar, aber nirgends im Speicher! Sie hat sich irgendwo hingekrochen! Ich kann sie nicht löschen, weil sie physisch nicht existent ist!

Was ist geschehen?
Ist das ein Virus? Wer ist verantwortlich?
Ich möchte das gerne verstehen.
Danke für Hilfe.
Edited by Dick on 08-03-2017 09:11
Was born in an analog world.
posted on #2
Supporter
Posts: 501
Joined: 27.09.14
Nick, I sacrificed myself for you and just downloaded the song onto my computer and to my Android Samsung phone, in both cases it is a normal download/song, showing the normal wikiloops logo. The song went straight to my music folder, and it is normal. I am not an expert, but maybe the file was somehow corrupted during the download. You have several options now:

1) Total security: Wipe the complete telephone hard drive and SD card and reinstall - that way you will be 1000% percent sure you have no virus.
2) If you have an anti virus app on your phone, perform a scan. If you don't have one, I strongly suggest you get one and perform a scan. If it finds a virus, let it deal with it. If it does not find anything, then have a cup of tea and enjoy life.
3) Re-download the file and see what happens. If it is a virus, it does not matter as you already have it. If it isn't a virus, then you will see it downloaded normally, and you can assume it was just a download error.

Regarding the question who is to blame? It can only be Donald Trump or Kim il Sung, or if you ask my wife - it is all my fault ;)
posted on #3
Member
Posts: 246
Joined: 19.08.13
Danke TG!
Das war bestimmt kein Download-Error. Ich habe seit Mai 2016 insgesamt 127 Dateien heruntergeladen...alles protokolliert.
Die Datei landete hier mit felerhaften Mp3-tags, weil wo was schief lief. Dann weigert sich die Bibliotheks-App, weil der Default Speicherort nicht stimmt...
Da meine eigenen Mp3-Uploads mit anderen Tags zurück kommen als ich sie hochschicke, werden die im Host geändert und gesetzt.
Der Defaultspeicher wäre /storage/emulated/0/download

Da im gesamten Speicher die Jam nirgends ist, aber existiert, ist einfach keine gute Idee mehr, weiter zu speichern.
Lasse also die "verschwundene" Audio, wo sie ist und der Standardplayer wird hoffentlich keinen Schaden verbreiten.
:)
Danke für deinen Test.
Jedenfalls hole ich die Datei nicht auf meinen Hauptrechner. Das Telefon nutze ich ja nur für Wikiloops.
:)
Du hast den Titel meines Threads geändert?? Erstaunlich...
Instabile Systeme sind mir unheimlich.
Viel Erfolg noch!
Edited by Neronick on 08-03-2017 11:10
Was born in an analog world.
posted on #4
Member
Posts: 246
Joined: 19.08.13
Neuester Stand:
Es handelte sich um ein Android-Verhalten unklarer Genese.

Nach einem weiteren Download eines anderen Songs sind ALLE Dateien korrekt und auffindbar.

Das Androidsystem hat temporäre Macken.
Wikiloops ist absolut unschuldig!!
Was born in an analog world.
posted on #5
Supporter
Posts: 501
Joined: 27.09.14
Neronick wrote:
Du hast den Titel meines Threads geändert?? Erstaunlich...Instabile Systeme sind mir unheimlich.
Viel Erfolg noch!


Dick hat den titel geändert - ich weiss nicht wie er vorher war aber meine Erfahrung sagt mir das Dick zu 99,99% weiss was er macht, und einen guten Grund hat. Deshalb einfach akzeptieren.


Neronick wrote:Wikiloops ist absolut unschuldig!!


Na dann ist ja alles gut.
posted on #6
Supporter
Posts: 2085
Joined: 30.12.10
Neronick wrote:
Wikiloops ist absolut unschuldig!!


Darum würde ich es begrüßen, wenn hier nicht der unrichtige Eindruck erweckt würde, dass es ein "Sicherheitsproblem" oder einen von wikiloops in Umlauf gebrachten Virus gäbe.

Sowas nennt man neu-deutsch "fake news", nach dem Motto
"wenn mein Android zicken macht, erhebe ich erstmal massive Vorwürfe gegen den Webseitenbetreiber meiner Wahl, wenn ich dann meine Aufmerksamkeit bekommen habe klappt's bestimmt auch mit dem Android wieder".

Deshalb auch die Thread-Titel Änderung, um auf den singulären Charakter des Probleminhabers hinzuweisen... wir kennen das ja schon zur genüge von Herrn Nick.
"Sorry - had to do it!" - Les Claypool

yes, you are looking at the administrators signature.
posted on #7
Member
Posts: 246
Joined: 19.08.13
Es tut mir sehr leid, Dick.

Du kannst die Schilderung ja noch einmal nachlesen.
Da war bestimmt keine böse Absicht.

Ich werde das Feedback-Forum nicht mehr nutzen.
Danke für Hilfe.
Ps der Thread hat sich erledigt.
Was born in an analog world.
wikiloops online jamsessions are brought to you with friendly support by:
Telemetry from United States

"The place to jam now days is Wikiloops."

wikiloops.com uses Cookies to provide you the best possible browsing experience.
Read more in our data privacy policy.